GLEICH DREIMAL AUF DER CEBIT 2017

wingu präsentiert die Plattform für location based services

Digitale Köpfe sitzen im Norden! Wir glauben an Hamburg als Standort für spannende, erfolgreiche StartUps - auch und besonders im Fachbereich Analyse, Aufbereitung und Pflege von relevanten Informationen und Services. Geht es doch bei der Digitalisierung letztendlich immer darum, die Deutungshoheit über Daten, wie Bewegungsprofile, und somit über die Regeln, wie Kauf-Entscheidungskriterien und Preise, zu gewinnen.

Wir sind deshalb stolz, dass wir Hamburg auf dem Stand von nextMedia.Hamburg würdig vertreten werden.

  1. Stand von nextMedia.Hamburg: „SCALE 11” Halle 11 A52/ 8
  2. Business-Speed-Dating am Mittwoch, am 22. März 2017, 13-14 Uhr, Networking-Lounge G20 in „SCALE 11”
  3. Pitch-Slot auf der Startup-Pitch-Bühne, am 22. März 2017, 11.30 Uhr, in A76 „SCALE 11" 

Wir präsentieren dort jeweils unsere cloudbasierte, voll skalierbare Plattform für location based services mit Hilfe von Beacons und Geofence. Etwa 450 Startups aus 40 Ländern werden auf der „SCALE11“ in einer eigenen Halle erwartet. Die Schwerpunkt-Themen auf der CeBIT 2017 sind: Artificial Intelligence Big Data & Analytics, Blockchain Cloud & XaaS, Commerce, Digital Health, HR (Education, Gamification, Recruting), FinTech, Hardware, Transportation & Logistics (Public Mobility), Internet of things, Media & AdTech, Mobility & Automotive (Private Mobility), Security, Smart Cities, PropTech / Smart Home, Virtual Reality.

Rund 200.000 Teilnehmer werden erwartet; 88 % Fachbesucher aus den Bereichen Einzelhandel, Verkehr/ Logistik, Medienindustrie, Gesundheit/ Medizintechnik, Energiewirtschaft, Behörden und öffentliche Dienstleister. Etwa die Hälfte dieser Besucher (47%) sind im Unternehmen in einer leitenden Funktion tätig. Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Ernst & Young sind 74% der Mittelständler davon überzeugt, dass die Bedeutung digitaler Technologien für das Geschäftsmodell ihres Unternehmens in den kommenden 5 Jahren steigen wird. Diese Tendenz war auch bei den befragten Messebesuchern der CeBIT im vergangenen Jahr zu erkennen: Knapp die Hälfte gab an, ihre eigenen Geschäftsabläufe zu digitalisieren.

WARUM WINGU AUF DER CEBIT BESUCHEN?

Neben dem Stand von nextMedia.Hamburg nimmt wingu am Business-Speed-Dating teil und lädt zum Startup-Pitch-Slot ein. Und das bringen wir mit:

1.     Mehr als Software: konkrete Anwendungen von location based service

2.     Mehr als Beispiele: Referenzen aus Skandinavien, Niederlande, Deutschland, Polen, Italien & Spanien

3.     Mehr als Zahlen: Conversion Rate, Zielgruppen-Durchdringung, Insights

Location based service wird Pflicht! Dafür entwickeln wir smarte, technische Lösungen - ohne uns von den Hardware-Herstellern und Technologien (GPS und Beacons) abhängig zu machen. All’ unser Entwickler-KnowHow steckt in unserer Plattform für location based content. Unser Produkt ist voll skalierbar, vielfältig und sofort in verschiedenen Branchen einsetzbar: Wir machen digitales, lokalbasiertes Marketing im Handel, Kunst und Gewerbe, Tourismus, Stadtentwicklung, in Hotels und Gastronomie und im Eventbereich u.v.m. möglich.

DEIN TERMIN MIT WINGU AUF DER CEBIT

Vereinbare jetzt mit unserem Key Account Manager Moritz Finger einen persönlichen Termin unter [email protected] oder schaue bei einem unserer Auftritte vorbei.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

wingu AG auf der Cebit 2017

Michael Wolf

wingu AG, 210 Spaldingstraße, Hamburg-Mitte, HH, 20097, Germany