MAKE QR-CODES GREAT AGAIN

So funktioniert es: QR-Codes via wingu in 3 simplen Schritten 

QR-Codes sind nicht wirklich sexy. Bis jetzt. Mit wingu hängst Du ab sofort location based services an die kleinen, schwarz-weißen Quadrate.

Ideen für QR-Codes: Liefere mit Deinem Produkt eine interaktive Gebrauchsanweisung aus, z.B. ein Rezept auf dem neuen Kochtopf, eine DIY-Anleitung auf dem Bastelmaterial oder einen romantischen Soundtrack auf der Weinflasche.

Deine Vorteile: Du musst keine Webseite programmieren und Deine Besucher landen nicht auf einer schnöden Landingpage, die Du auch über Google hättest finden können. Mit QR-Codes spielst Du Deinen exklusiven Content aus. Deine Kunden öffnen den produktspezifischen Service - unabhängig von dem Betriebssystem auf ihrem Smartphone.

 
location based service via QR
 

Und so legst Du Deinen QR-Code im wingu-Portal an

  1. Auf der Arbeitsoberfläche LOCATION findest Du die Liste mit Deinen Locations. Hier klickst Du auf das Pluszeichen rechts oben und aktivierst die Funktion LOCATION HINZUFÜGEN. Rechts öffnet sich das Feld, in dem Du zwischen Beacons, Zone und QR-Code wählst. Aktiviere QR-Code.
  2. Nun gibst Du Deinem QR-Code einen Namen bzw. Arbeitstitel. Nutze dafür prägnante Begriffe, die Dir später bei den Such- und Filterfunktionen helfen. Du erstellst den QR-Code mit dem Button QR-Code ERSTELLEN. Anschließend kannst Du den erstellten QR-Code als PNG, JPG und SVG downloaden, um ihn an Deiner Location bzw. Deinem Produkt gut sichtbar anzubringen.
  3. Anschließend wird Dein QR-Code in der Liste LOCATION aufgeführt. Rufst Du ihn per Mausklick auf, kannst Du Content anlegen oder verknüpfen, die Aktivität einstellen, die Statistik einsehen und den QR-Code wieder löschen. Alle Funktionen, wie Du sie von der Verwaltung Deiner Locations via Beacons oder Geofence kennst.

Los geht's: Erstellen Deinen QR-Code auf dem wingu-Portal.

Noch ein Hinweis: QR-Codes sind schon bald einfacher und zugänglicher. Ab dem Betriebssystem iOS 11 kann die Kamera-App die QR-Codes standardmäßig scannen, ohne dass Du ein zusätzliches Programm öffnen musst. Bei neuesten Android-Smartphones funktioniert dies bereits. Andernfalls benötigst Du eine QR-Codelese-Software; zahlreiche kostenfreie Apps findest Du im Google- bzw. Apple-Store

Michael Wolf

wingu AG, 210 Spaldingstraße, Hamburg-Mitte, HH, 20097, Germany