Proximity Marketing versus Location based Marketing

Eine Abgrenzung. Die Begriffe Proximity Marketing und Location based Marketing werden oftmals gleichbedeutend genutzt, liegen ihnen jedoch zwei unterschiedliche Strategien zugrunde.

Ihnen gemeinsam ist, dass Location based Content für mobile Devices bereitgestellt wird. Also für den konkreten Ort und den konkreten Kontakt-Moment relevante, kontextsensitive Inhalte. Die Kommunikation ist in jedem dieser Fälle serviceorientiert und kundenzentriert.

Gleicher Content. Aber unterschiedliche Strategien.

proximity_vs_location_marketing.png

Beim Location based Marketing identifizierst Du für Dich und Deine Produkte interessante Orte, Plätze, Positionen oder Kontakt-Momente mit potentiellen Kunden, die absichtsvoll bzw. entscheidungsschwanger sind. Im nächsten Schritt analysierst Du die Auswirkungen dieser Präsenz, entwickelst Ideen für eine geeignete Kundenansprache und dort vor Ort sinnvolle Services. Mit anderen Worten, beim standortbasierten Marketing planst und nutzt Du die geografische Lage eines verkaufsfördernden Standortes - und seinen Kontext mit Daten wie Wetter, Tageszeit, aktuelle Ereignisse - vorausschauend.

Auch Proximity Marketing ist im Kern ortsbezogene Werbung, wobei der Schwerpunkt darin liegt, die Kommunikation mit dem Verbraucher so zeitnah, relevant und persönlich wie möglich zu machen. Dies bedeutet für Dich, langfristig ein intelligentes Netz aus verschiedenen Lokalisierungstechniken aufzubauen, um den genauen Standort der Verbraucher zu jederzeit identifizieren und ihn spontan mit kontextrelevanten Informationen ansprechen zu können. Hierbei fließen vorhandene Kundendaten, wie Kaufhistorie, Vorlieben, Interessen etc. mit ein. Im günstigen Fall werden die Interaktionen und Veränderungen am Ort in Echtzeit beantwortet (Real Time Marketing) bzw. fließen stets in den laufenden Kommunikationsprozess mit ein, wie z.B. beim Ausspielen individualisierter Preise und Rabatte (Dynamic Pricing).

Am Wahrscheinlichsten ist eine kluge Kombination aus beiden - abhängig davon, über welchen Zugang Du zu diversen Standorten verfügst, über welche Ressourcen zur Aufbereitung qualifizierten Location based Content Du hast, welche Daten wie aufbereitet vorhanden sind und in die jeweilige Analyse mit einfließen u.v.m.

wingu - proximity platform: Geeignet für beide Strategien.

Mit wingu ist es sehr einfach, Proximity-Technologien, wie Beacon, Eddystone, Geofence, QR-Code, NFC-Tag, zum Laufen zu bringen. Unabhängig davon, ob Du die Strategie des Proximity Marketings oder die des Location based Marketings verfolgst. Du erstellst Inhalte für standortbezogene Dienste und steuerst diese über Deine Apps oder Webapplikationen aus. Mehrsprachige Inhalte, Content-Zeitplaner, Integration von Drittanwendungen: Mit Deinem Abonnement erhältst Du Zugang zu einer kompletten Proximity-Plattform mit benutzerfreundlichem CMS und Analysetools. Du selbst brauchst keine Programmierkenntnisse.

Michael Wolf

wingu AG, 210 Spaldingstraße, Hamburg-Mitte, HH, 20097, Germany