Datenschutzerklärung wingu GmbH Applikation

 

I. Allgemeine Angaben und Rechtsgrundlagen

Die nachfolgende Erklärung informiert Dich darüber, welche Art von personenbezogenen Daten zu welchem Zweck durch diese App und durch uns als verantwortliche Stelle erhoben werden und in welchem Maße diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.

 

1. Verantwortliche Stelle:

wingu GmbH

c/o Mindspace

Rödingsmarkt 9

20459 Hamburg

hilfe<at>wingu.de

 

Geschäftsführung Hanz Geeratz & Michael Wolf

Registereintrag: Amtsgericht Hamburg - HRB 149417

 

2. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten bedarf einer Rechtsgrundlage, die wir Dich im Folgenden vorstellen möchten.

Bei Verarbeitungen von personenbezogener Daten, für die wir eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich sind, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Hiervon sind auch Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, umfasst.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, denen unser Unternehmen unterliegt, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Das berechtige Interesse unseres Unternehmens liegt in der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit sowie in der Analyse, Optimierung und Erhaltung der Sicherheit unseres Appangebotes.

 

II. Gerätedaten, Hosting

Es werden automatisch solche Daten gespeichert, die das Gerät an uns übermittelt im Rahmen unseres berechtigten Interesses der Analyse und aus Sicherheitsgründen.

● Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer App

● Die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

● IP-Adresse

● Das verwendete Betriebssystem

● Geräte-Typ

 

Diese Daten können wir in der Regel nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung innerhalb von 7 Tagen gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Wir nehmen Hosting-Leistungen in Anspruch. Diese dienen der Zurverfügungstellung von Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie Technischer Wartungsleistungen um den Betriebs dieser App aufrecht zu erhalten.

Hierbei verarbeiten wir bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Nutzern dieser App auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieser App.

 

III. Kontaktaufnahme und Einwilligung (Funktionsnutzung für die App)

Personenbezogenen Daten, die Du selber im Rahmen von Anfragen und Kontaktaufnahmen angegeben hast, werden ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen und ggf. zur Abwicklung der Kommunikation für etwaige Vertragsverhältnisse und andere geschäftliche Beziehungen erhoben, verarbeiten und gespeichert. Nur wenn Du zuvor Deine Einwilligung gesondert erteilt haben, erfolgt eine Nutzung Deiner Daten auch für weitergehende in der Einwilligung genau bestimmte Zwecke.

Um standortbezogene Informationen, insbesondere für die einwandfreie Nutzung der Proximity-Technologie, anzeigen zu lassen, kannst Du die Geolokalisation einschalten. Auf die Einwilligung zur Geolokalisation wird hierfür durch die App hingewiesen („Um standortsbezogene Inhalte sehen zu können, musst Du Deine Ortungsdienste aktivieren“). Hast Du der Geolokalisation zugestimmt, so kannst Du jederzeit über die allgemeinen Einstellungen Deines Mobiltelefons diese erteilte Einwilligung widerrufen.

Mittels Push-Mitteilungen können kurze Meldungen auch mit werblicher Natur an Dich gesendet werden. Die Einwilligung zum Empfang vom Push- Mitteilungen erteilst Du, wenn Du die diesbezügliche Abfrage der App („Darf Wingu Ihnen Mitteilungen senden?“) bejahst. Die einmal erteilte Einwilligung kann über die allgemeinen Einstellungen Deines Mobilgerätes konfiguriert bzw. widerrufen werden.

Weitere werbliche Nachrichten (Newsletter) oder Telefonanrufe erfolgen nur, wenn Du ausdrücklich eingewilligt hast.

Du kannst Deine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Deine Daten umgehend gelöscht, sofern keine gesetzliche Ausnahme zur weiteren Verarbeitung besteht. Deine Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Deine Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist und keine anderweitigen entgegenstehenden gesetzlichen Ausnahmen vorliegen. Du kannst dich jederzeit über die zu Deiner Person gespeicherten Daten informieren.

 

IV. Weitergabe der Daten an Dritte

Die von Dir zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur intern verwendet, um Dir die Funktionen der App zur Verfügung zu stellen. An Dritte werden Daten nur weitergegeben, wenn dies im Rahmen des Funktionsumfanges notwendig ist, wir im Einzelfall dazu gesetzlich verpflichtet und / oder berechtigt sind oder Du Deine Einwilligung dazu gegeben hast.

Teilweise bedienen wir uns im Rahmen unserer berechtigten Interessen im Hinblick auf Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Betrieb der App externer Dienstleister. Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. 

Sollen Deine Daten für andere Zwecke verwendet werden, werden wir Dich zuvor informieren und die Daten nur verwenden, soweit Du vorher ausdrücklich Deine Einwilligung dazu erklärt hast.

 

1. Dienstleister Google

Wir nutzen im Rahmen unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und des wirtschaftlichen Betriebs unserer App Dienste der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten

(https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

 

1.1 Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics als Analysedienst. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung (einschließlich Deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir weisen darauf hin, dass wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwenden und daher IP- Adressen von Google in Mitgliedstaaten innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung gekürzt werden, um so einen direkten Personenbezug auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Anbieters wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten für den Anbieter zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung und verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Onlineangebotes vollumfänglich nutzen kannst.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmst Du bitte den Datenschutzhinweisen von Google unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?hl=de sowie speziell für Google Analytics unter https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de und unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

sowie für Universal Analytics unter https://support.google.com/analytics/answer/2838718?hl=de

Durch die Nutzung dieses Onlineangebotes erklärst Du Dich mit der Bearbeitung der über Dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Datenerhebung und -speicherung durch Google kann für das jeweilige Endgerät jederzeit mit Wirkung für die Zukunft im Zusammenhang mit der Nutzung unter diesem Link widersprochen werden:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Achtung: Wenn Du Deine Cookies löscht, so hat dies zur Folge, dass auch das Deaktivierungs-Cookie gelöscht wird und von Dir erneut abgelegt werden muss.

 

1.2 Google+

Unsere App verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus. Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Wenn Du eine Seite unserer App aufrufst, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf.

Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die App eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Andere erhobene Daten dienen laut Google nur zur Wartung und Fehlerbeseitigung. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben, verarbeitet und in den USA gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnehme bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: https://support.google.com/plus/answer/1319578 sowie https://developers.google.com/+/web/buttons-policy oder im FAQ: http://bit.ly/r3Qmer.

Sofern Du Google Plus-Mitglied bist und nicht möchtest, dass Google über unsere App Daten über Dich sammelt und mit deinen bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, musst Du Dich vor deinem Besuch unsere App bei Google Plus ausloggen.

 

1.3 YouTube

Unsere Anwendung ermöglicht es Kunden Videos von YouTube, einen Dienst von Google, einzubinden.

Diese Videos sind auf www.youtube.com gespeichert und von unserer Seite aus direkt abspielbar. YouTube verwendet Cookies zur Datenerhebung und statistischen Datenauswertung. YouTube verwendet Cookies unter anderem zur Erfassung zuverlässiger Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP- Adresse) werden an Server von Youtube auch in den USA übertragen und dort gespeichert.  Deine IP- Adresse lässt sich nicht zuordnen, sofern Du Dich nicht vor dem Seitenaufruf bei YouTube oder einem anderen Google-Dienst angemeldet hast bzw. dauerhaft angemeldet bist. Wenn Du dies nicht wünscht, musst Du dich aus Deinen Youtube Konto und Deinen anderen Google Konten ausloggen.

Wir erhalten durch die YouTube Cookies statistische Werte zum Abruf einzelner in der Webseite eingebetteter Videos ohne einen Bezug zum jeweiligen Nutzer.

Die eingebetteten Videos von YouTube werden im Rahmen der erlaubten Verwendung durch YouTube genutzt, welche alle Nutzer akzeptieren müssen. Falls Du Urheberrechte verletzt siehst, melde dies bitte direkt an YouTube. Wir verwenden eingebettete YouTube-Videos im erweiterten Datenschutzmodus. Das bedeutet, dass YouTube keine Cookies für einen Nutzer speichert, der eine Website mit einem eingebetteten YouTube-Videoplayer anzeigt, jedoch nicht auf das Video klickt, um die Wiedergabe zu starten. Wird auf den YouTube-Videoplayer geklickt, kann YouTube unter Umständen Cookies auf dem Computer des Nutzers speichern. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Youtube erhalten. Weitere Informationen zur offiziellen Datenschutz-Politik von YouTube findest Du hier: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ sowie unter https://support.google.com/youtube/answer/171780?hl=de.

 

2. Facebook

Wir nutzen im Rahmen unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und des wirtschaftlichen Betriebs unseres Onlineangebotes Dienste des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook").

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

(https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

 

2.1 Facebook Social Plugins

Unsere App verwendet Social Plug-Ins (“Plug-Ins”) von Facebook. Die Plug-Ins sind mit einem Facebook Logo (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder dem Zusatz “Facebook Social Plug- In” gekennzeichnet.

Wenn Du eine Seite in der App aufrufen, die ein solches Plug- In enthält, baut Dein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf.

Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Hierdurch werden personenbasierte Information, wie unter anderem Deine IP- Adresse, URL, Datum und Uhrzeit sowie andere browserbezogene Informationen an Facebook übermittelt und in den USA gespeichert, wobei nach Angaben von Facebook in Deutschland nur eine anonymisierte IP erhoben wird.

Bist Du bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Du mit den Plug-Ins interagierst, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von Deinem Browser direkt an Facebook übermittelt, dort gespeichert und abhängig von Deinen Facebook- Einstellungen Deinen Facebook- Kontakten mitgeteilt. Wenn Du dies nicht wünscht, log Dich bitte aus Deinem Facebook- Konto (vor Betätigung des Opt- In-Buttons) aus.

Facebook speichert Deine Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite und anderer Webseiten. Hierbei verwendet Facebook Cookies und ähnliche Technologien, um Dir Werbeanzeigen auf den Facebook-Diensten sowie außerhalb dieser anzuzeigen, und zwar unabhängig davon, ob Du bei Facebook einen Account haben und eingeloggt bist. Facebook setzt hierfür bereits Cookies, wenn Du die Seite www.facebook.com besucht hast und leitet Deine Daten an Dritte weiter.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Du kannst die Installation dieser Cookies durch die entsprechende Einstellung Deines Gerätes verhindern, indem Du dort festlegen, dass alle Cookies von Drittanbietern abgewiesen werden; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser App vollumfänglich nutzen kannst.  Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre kannst den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen unter http://www.facebook.com/about/privacy/, sowie speziell für Social Plug-Ins von Facebook unter https://de-de.facebook.com/help/443483272359009/.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Facebook kannst Du in Deinen Konto-Einstellungen zusätzlich ändern.

 

3. Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“). Twitter hält die Grundsätze des EU-US Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active) und des Schweizer-US Privacy Shield hinsichtlich der Erhebung, Nutzung Übermittlung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus der Europäischen Union und der Schweiz nach eigenen Angaben ein.

Wenn Du eine Seite unserer App besuchst, die ein solches Plug-In enthält, baut Dein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf.

Der Inhalt des Plug-Ins wird von Twitter direkt an Deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Hierdurch erhält Twitter nach eigenen Angaben Information, wie Ihre IP- Adresse, URL, Datum und Uhrzeit und andere browserbezogene Log-Daten. Hierbei verwendet Twitter Cookies und ähnliche Technologien, um Dich Werbeanzeigen und Vorschläge auf den Twitter- Diensten anzuzeigen und zwar unabhängig davon, ob Du bei Twitter einen Account hast und eingeloggt bist. Die durch den Cookie erzeugten Informationen (einschließlich Deiner IP-Adresse) werden auf einem Server in den USA gespeichert.

Zugeschnittene Inhalte speichert Twitter nur zusammen mit Browser-Cookies oder Geräte-IDs und trennt diese von anderen Daten, etwa den Informationen zu besuchten Seiten. Nach maximal 10 Tagen beginnt Twitter mit dem Löschen, Aufheben der Identifizierung oder Erfassen dieser Daten.

Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Dich besuchten Webseiten mit Deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wenn Du dies nicht wünscht, logge Dich bitte aus Deinem Twitter- Konto (vor Betätigung des Opt- In- Buttons) aus.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Du kannst die Installation dieser Cookies durch die entsprechende Einstellung Deines Gerätes verhindern, indem Du dort festlegst, dass alle Cookies von Drittanbietern abgewiesen werden; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser App vollumfänglich nutzen kannst. Weitere Informationen hierzu findest Du unter https://support.twitter.com/articles/20171372-twitter-unterstutzt-die-option-do-not-track-nicht-verfolgen#.   Weitere Informationen zur Nutzung Deiner Daten durch Twitter finden Du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy?lang=de und unter https://support.twitter.com/articles/20171570-info-zu-mageschneiderten-vorschlagen#.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst Du in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

4. SurveyMonkey

Unsere Anwendung ermöglicht es unseren Kunden, Umfragen über SurveyMonkey, einem Dienst der SurveyMonkey Europe UC, 2nd Floor, 2 Shelbourne Buildings, Shelbourne Road, Dublin, Irland, einzubinden. Der Ersteller der Umfrage kann entscheiden, ob er die Umfrage anonymisieren oder die Befragten verfolgen möchte. Wenn Du Dich für die Teilnahme an einer Umfrage entscheidest, beachte bitte, dass der Ersteller der Umfrage Dich möglicherweise verfolgen kann. Wenn Du Fragen zu Deinen Daten haben, wende Dich bitte an den Ersteller der Umfrage. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von SurveyMonkey findest Du hier: https://help.surveymonkey.com/articles/en_US/kb/Are-my-survey-responses-anonymous-and-secure

 

V. Rechte der Betroffenen Person

Du hast ein Recht auf Auskunft über die bei uns über Dich gespeicherten personenbezogenen Daten. Nach den gesetzlichen Bestimmungen hast Du ebenfalls ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung, Datenübertragbarkeit und Löschung Deiner personenbezogenen Daten. Sende uns hierzu eine E-Mail mit dem Betreff "Datenschutz".

Du hast ebenfalls ein Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde, sofern Sie der Ansicht sind, dass eine Verarbeitung der Dich betreffenden personenbezogenen Daten gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt.

Sofern Du eine Einwilligung erteilt hast, hast Du das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Hiervon wird die Rechtsmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Du kannst der künftigen Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

 

VI. Speicherdauer der personenbezogenen Daten

Wir speichern personenbezogene Daten für die Dauer der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist bzw. solange der Zweck der Erhebung besteht. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist erfolgt eine routinemäßige Löschung der Daten, sofern nicht eine Erforderlichkeit für eine Vertragsanbahnung oder für die Vertragserfüllung besteht. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung soweit wie möglich eingeschränkt. Die Daten werden dementsprechend nach Möglichkeit gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

 

VII. Sicherheitsinformationen

Wir sind sehr bemüht, Deine personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu verarbeiten, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit diese Daten zu schützen.

 

 

Diese Datenschutzerklärung wurde von der Rechtsanwaltskanzlei Sieling - Fachanwaltskanzlei für IT-Recht - zur Verfügung gestellt.