Datenschutzerklärung APP

 

Wir nehmen den Schutz persönlicher Daten sehr ernst und halten uns an die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften. Die nachfolgende Erklärung informiert dich darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben wird und in welchem Maße diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.

 

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Diese App dient dazu, die Inhalte, die unsere Nutzer zur Verfügung gestellt haben, anzusehen. Hierfür ist grundsätzlich keine Registrierung oder die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Sollten dich unsere Nutzer nach entsprechenden Daten fragen, so versichere Dich bitte ausreichend, dass auch diejenigen mit Deinen Daten entsprechend sorgsam umgehen.

 

Für die Nutzung unserer App ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Du personenbezogene Daten angibst. Vielmehr werden von uns in diesem Fall nur diejenigen Daten erhoben und verwendet, die uns Dein Gerät automatisch übermittelt, wie etwa:

• Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Onlineplattform

• die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie

• Deine IP-Adresse

• das verwendete Betriebssystem

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Dir abgerufenen Inhalte überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots.

 

Um standortbezogene Informationen, insbesondere für die einwandfreie Nutzung der Beacon-Technologie, anzeigen zu lassen, kannst du die Geolokalisation einschalten. Auf die Einwilligung zur Geolokalisation wird hierfür durch die App hingewiesen („Um Beacons sehen zu können, musst Du Deine Ortungsdienste aktivieren“) Hast du der Geolokalisation zugestimmt, so kannst du jederzeit über die allgemeinen Einstellungen deines Mobiltelefons diese erteilte Einwilligung widerrufen.

 

Mittels Push-Mitteilungen können kurze Meldungen auch mit werblicher Natur an dich gesendet werden. Die Einwilligung zum Empfang vom Push- Mitteilungen erteilst du wenn du die diesbezügliche Abfrage der App („Darf Wingu Ihnen Mitteilungen senden?“) bejahst. Die einmal erteilte Einwilligung kann über die allgemeinen Einstellungen deines Mobiltelefons konfiguriert bzw. widerrufen werden.

 

Weitere werbliche Nachrichten (Newsletter) oder Telefonanrufe erfolgen nicht.

 

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die von dir zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur intern verwendet, um dir die Funktionen der App zur Verfügung zu stellen. An Dritte werden Daten nur weitergegeben, wenn dies im Rahmen des Funktionsumfanges notwendig ist, wir im Einzelfall dazu gesetzlich verpflichtet sind oder du deine Einwilligung dazu gegeben hast.

 

Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister, um deine Daten zu verarbeiten.

Sollen deine Daten für andere Zwecke verwendet werden, werden wir dich zuvor informieren und die Daten nur verwenden, soweit du vorher ausdrücklich deine Einwilligung dazu erklärt hast.

 

Wir setzen bei unserer App folgende Dienste ein, durch die nach unserem derzeitigen Wissensstand wie folgt Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass wir auf Dritte, die deine Daten verarbeiten keinerlei Einfluss auf die dortige Datenverarbeitung  haben und verlassen uns auf die Aussagen der jeweiligen Drittanbieter.

 

3. Facebook

Unsere App verwendet Social Plug-Ins (“Plug-Ins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plug-Ins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plug- In” gekennzeichnet.

Wenn du eine Seite unserer App aufrufst, die ein solches Plug- In enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf.

Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die App eingebunden.

Hierdurch werden personenbasierte Information, wie  unter Anderem deine IP- Adresse, URL, Datum und Uhrzeit sowie andere browserbezogene Informationen an Facebook übermittelt und in den USA gespeichert, wobei nach Angaben von Facebook in Deutschland nur eine anonymisierte IP erhoben wird.

Bist du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn du mit den Plug-Ins interagierst, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt, dort gespeichert und abhängig von deinen Facebook- Einstellungen deinem Facebook- Kontakten mitgeteilt. Wenn du dies nicht wünschst, logge dich bitte aus deinem Facebook- Konto (vor Betätigung des Opt- In-Buttons) aus.

Facebook speichert deine Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite und anderer Webseiten. Hierbei verwendet Facebook Cookies und ähnliche Technologien, um dir Werbeanzeigen auf den Facebook-Diensten sowie außerhalb dieser anzuzeigen, und zwar unabhängig davon, ob du bei Facebook einen Account hast und eingeloggt bist. Facebook setzt hierfür bereits Cookies, wenn du die Seite www.facebook.com besucht hast und leitet deine Daten an Dritte weiter.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Du kannst die Installation dieser Cookies durch die entsprechende Einstellung deines Internetbrowsers verhindern, indem du dort festlegst, dass alle Cookies von Drittanbietern abgewiesen werden; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseiten vollumfänglich nutzen kannst.  Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnehme bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook unter http://www.facebook.com/about/privacy/, sowie speziell für Social Plug-Ins von Facebook unter https://de-de.facebook.com/help/443483272359009/.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Facebook kannst du in deinem Konto-Einstellungen zusätzlich ändern.

 

4. Twitter

In unserer App sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“).

Wenn du eine Seite unserer App besuchst, die ein solches Plug-In enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf.

 

Der Inhalt des Plug-Ins wird von Twitter direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die App eingebunden. Hierdurch erhält Twitter nach eigenen Angaben Information, wie deine IP- Adresse, URL, Datum und Uhrzeit und andere browserbezogene Log-Daten, Hierbei verwendet Twitter Cookies und ähnliche Technologien, um dir Werbeanzeigen und Vorschläge auf den Twitter- Diensten anzuzeigen und zwar unabhängig davon, ob du bei Twitter einen Account hast und eingeloggt bist. Die durch den Cookie erzeugten Informationen (einschließlich deiner IP-Adresse) werden auf einem Server in den USA gespeichert.  

Zugeschnittene Inhalte speichert Twitter nur zusammen mit Browser-Cookies oder Geräte-IDs und trennt diese von anderen Daten, etwa den Informationen zu besuchten Seiten. Nach maximal 10 Tagen beginnt Twitter mit dem Löschen, Aufheben der Identifizierung oder Erfassen dieser Daten.

Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von dir besuchten Seiten mit deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wenn du dies nicht wünschst, logge dich bitte aus deinem Twitter- Konto (vor Betätigung des Opt- In- Buttons) aus.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Du kannst die Installation dieser Cookies durch die entsprechende Einstellung deines Browsers verhindern, indem du dort festlegst, dass alle Cookies von Drittanbietern abgewiesen werden; wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseiten vollumfänglich nutzen kannst. Weitere Informationen hierzu findest du unter https://support.twitter.com/articles/20171372-twitter-unterstutzt-die-option-do-not-track-nicht-verfolgen#.   Weitere Informationen zur Nutzung deiner Daten durch Twitter findest du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy?lang=de und unter https://support.twitter.com/articles/20171570-info-zu-mageschneiderten-vorschlagen#.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst du in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

5. Google+

Unsere App verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn du eine Seite unserer App aufrufst, die eine solche Schaltfläche enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf.

 

Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die App eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Andere erhobene Daten dienen laut Google nur zur Wartung und Fehlerbeseitigung. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben, verarbeitet und in den USA gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnehme bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: https://support.google.com/plus/answer/1319578 sowie https://developers.google.com/+/web/buttons-policy oder im FAQ: http://bit.ly/r3Qmer. Sofern du Google Plus-Mitglied bist und nicht möchtest, dass Google über unsere App Daten über dich sammelt und mit deinen bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, musst du dich vor deinem Besuch unsere App bei Google Plus ausloggen.

 

6. Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Auf Anfrage geben wir dir gern über die bei uns gespeicherten Daten Auskunft. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hast du auch ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung deiner personenbezogenen Daten. Sende uns hierzu eine E-Mail an [email protected] mit dem Betreff "Datenschutz".

 

7. Sicherheitshinweis

Wir sind sehr bemüht, deine personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für unberechtigte Dritte nicht zugänglich sind. Eine Zusammenführung deiner Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.